Lymphdrainage-Therapie



Beschreibung

Die manuelle Lymphdrainage ist eine sehr sanfte und entspannende Therapie.Durch sanften rhythmischen Druck auf das Lymphgefäss-System wird der Lymphfluss angeregt und unterstützt.

 


Wirkung

  • Schnellere Ödem-Rückbildung, somit Schmerzlinderung und Förderung der Beweglichkeit.
  • Infektionsrisiko-Verminderung und Förderung der Wundheilung
  • Regt den Abfluss überschüssiger Gewebeflüssigkeit an
  • Löst Stauungen
  • Beruhigt das Nervensystem
  • Entschlackt den Körper und regt dadurch das Immunsystem an

Anwendung

  • Rheumatische Erkrankungen
  • Lymphödeme
  • Geschwollene Beine, Füsse, 
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Stress
  • Akne
  • vorübergehende Schwellungen nach Operationen, Frakturen, Prellungen, Distorsionen und Zerrungen
  • Narben
  • Sportverletzungen wie: Muskelkater, Zerrungen, Reizzuständen, Überdehnungen und Überlastungen
  • Blutergüsse
  • bei Gesichtsschwellungen nach Zahn-, Kiefer oder Gesichtsoperationen
  • Schwangerschaftsödeme

Dauer

Kopf, Gesicht und Nacken

Arme oder Beine

Arme oder Beine

Ganzkörper (Rücken, Arme, Beine)

 

Bitte planen Sie Ruhezeit ein

 

30 Minuten

30 Minuten

45 Minuten

60 Minuten

 

15 Minuten 


Behandlungszeiten

Montag bis Freitag oder nach Vereinbarung 

 

Auf Anfrage sind auch Hausbesuche möglich

 


Kosten

Kopf,Nacken und Gesicht

Arme oder Beine 30 Min

Arme oder Beine 45 Min

Abo 30 Min     8 Behandlungen 

                         5 Behandlungen 

Abo 45 Min     8 Behandlungen 

                         5 Behandlungen 

Ganzkörper

Abonnement 8 Behandlungen 

                         5 Behandlungen  

Fr.    60.-

Fr.    60.-

Fr.    85.-

Fr.  430.-

Fr.  280.-

Fr.  600.-

Fr.  390.-

Fr.  110.-

Fr.  800.-

Fr.  500.-

 


Preise inkl. MWST

Abonnements-Preise nur für Selbstzahler

Bezahlung: gegen Rechnung oder bar gegen Quittung (Selbstzahler)

 


Kostenbeteiligung Krankenkasse

Aufgrund meiner Anerkennung als Komplementär-medizinische Therapeutin gemäss EMR-Registrierung übernimmt die Zusatzversicherung der meisten Krankenkassen einen Teil der Behandlungskosten

Fragen Sie nach bei Ihrer Krankenkasse.